hockeydata

All posts in News

Teambuilding mit Köpfchen

Categories: News
Kommentare deaktiviert für Teambuilding mit Köpfchen

Wenn die Eishockeysaison vorüber ist, gibt es in der Firma hockeydata traditionell ein großes Meeting mit allen Mitarbeitern, um die vergangenen Monate zu reflektieren und zu evaluieren. In diesem Jahr hatte man sich etwas Besonderes einfallen lassen! Nach einem intensiven Arbeitstag in Graz ging es für die gesamte Crew am Abend zum Escape-Room Game „Braination“, bei dem die Mitarbeiter wieder viel Köpfchen beweisen mussten. Aufgeteilt in zwei Gruppen und zwei Räume mit unterschiedlichen Szenarios galt es, innerhalb von einer Stunde durch das Lösen unterschiedlichster Rätsel aus den Räumen wieder zu entkommen.
Die gute Nachricht voraus: alle Mitarbeiter schafften es unversehrt! Und der Spaß kam dabei nicht zu kurz, mit so viel Eifer und Spaß freuen wir uns schon auf die nächste Saison!


World Legends Hockey League in Straubing

Categories: News
Kommentare deaktiviert für World Legends Hockey League in Straubing

Ruhmreiche Namen des Eishockey-Sports und hockeydata mittendrin!
Vom 08. bis 09. April 2017 fand im deutschen Straubing das Finalturnier der „World Legends Hockey League“ statt, einem Format von Größe. Im Jahr 2015 wurde die „World Legends Hockey League“ in Moskau gegründet und ist von der IIHF offiziell anerkannt. Präsident dieser Liga, die in Turnierformat angehalten wird, ist kein geringerer als der ehemalige Eishockeysuperstar Pavel Bure. Das Besondere: spielberechtigt sind, abgesehen von 4 Wild-Card Spieler, die zwischen 40 und 44 Jahren alt sein müssen, nur ehemalige Nationalspieler, die zumindest an einem IIHF-Turnier teilgenommen haben und mindestens 45 Jahre alt sind.
2017 bestritten die Nationen Russland, Schweden, Tschechien und die Slowakei das Finalturnier, zu dem hockeydata exklusiv die Statistik beisteuern durfte. Den Finalsieg und somit den Titel sicherte sich einmal mehr das russische Team, das sich gegen Tschechien mit 6:4 durchsetzen konnte.
Noch mehr Informationen zur „World Legends Hockey League“ gibt es unter http://en.hockeylegends.ru und zu unseren Turnierstatistiken geht es hier entlang: http://hockeylegends.hockeydata.net

Photo Credits: Heribert Böckl


Jubiläum bei „Guten Morgen Österreich“

Categories: News
Kommentare deaktiviert für Jubiläum bei „Guten Morgen Österreich“

Seit genau einem Jahr ist hockeydata nun mit dem Frühstücksfernsehen „Guten Morgen Österreich“ des ORF unterwegs. Jede Woche ein anderes Bundesland, eine andere Region und ein anderer Ort. Was aber immer gleich bleibt: die Begeisterung der Zuschauer vor Ort und zu Hause!

hockeydata wirkt seit der ersten Stunde im Grafik-Operating mit und insgesamt sind sieben Mitarbeiter unserer Crew in diesem Projekt involviert. Nach 244 Sendungen gab es heute in Feldkirchen (Kärnten) das große Jubiläum mit über 2.000 begeisterten Zuschauern vor Ort und besonderen Gästen, unter ihnen der Kärntner Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser und ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz.


EOYF2017 in Erzurum

Categories: News
Kommentare deaktiviert für EOYF2017 in Erzurum

Vom 11.02. bis 18.02.2017 bewegte sich hockeydata erstmals auf neuem, internationalem Terrain. Gemeinsam mit Partner Swiss Timing durften wir das Live-Scoring zum Eishockeyturnier des European Youth Olympic Festival 2017 in Erzurum (Türkei) beisteuern. Unser Team bestehend aus Michael Rotheneder und Christoph Pachmajer erfasste dabei alle Statistiken zu den Spielen der teilnehmenden Mannschaften aus der Türkei, Russland, Weißrussland, Frankreich und der Slowakei. Bereits das Auftaktspiel zwischen Gastgeber Türkei und Russland brachte unsere Statistiker ins Schwitzen, denn es vielen historische 42 Tore auf Seiten der Russen (Endstand des Spiels – 42:0). Auch das Finale konnten die Russen gegen das Team aus Weißrussland mit 7:1 für sich entscheiden und sicherten sich so den Turniersieg. Wir sind sehr stolz, dass wir bei diesem internationalen Event mit unseren Statistiken einen wichtigen Beitrag leisten durften! Mögen noch viele weitere kommen!
Alle Stats zum Turnier:
http://tournament.hockeydata.net/eyof/schedule/


ARGE Alp 2016 mit hockeydata

Categories: News
Kommentare deaktiviert für ARGE Alp 2016 mit hockeydata

Vor Weihnachten fand in der Tiroler Wasserkraftarena ein hochkarätiger Event für die Eishockeystars von Morgen statt: das ARGE Alp 2016 Nachwuchsturnier. Über 200 Kinder aus vier Nationen kämpften um die Eishockeykrone. Die Nase vorne hatte im Finale die U14-Auswahl aus Bayern (Deutschland), die sich in einem spannenden Endspiel gegen Ticino (Schweiz) knapp mit 1:0 durchsetzen konnte.

hockeydata ist stets bemüht, den Eishockeynachwuchs zu fördern und somit auch Kindern und Jugendlichen die bestmöglichen Statistiken zu bieten. Daher durfte hockeydata auch bei diesem Turnier als offizieller Statistikanbieter im Einsatz sein. Hier gibt es alle Turnierstatistiken zum Nachlesen: ARGE Alp 2016

 

(Photo Credits: Stefan Unterfrauner/TEHV)


Eishalle mal anders – Arena Bowl 2016

Categories: News
Kommentare deaktiviert für Eishalle mal anders – Arena Bowl 2016

arenabowl

 

Zum ersten Mal fand am 05. November im Eissportzentrum Kagran in Wien die „Arena Bowl“ statt. Das Besondere an diesem Spiel der Österreichischen American Football Allstars – das Spielfeld wurde in der Albert Schultz-Eishalle aufgebaut! Wir durften bei der Österreich-Premiere dieses neuen und spannenden American Football-Formates hautnah dabei sein und haben die offiziellen Statistiken geliefert. Nicht nur wir waren vom sensationellen Rahmenprogramm schwer begeistert – auch über 3500 Fans ließen sich diesen Event nicht entgehen.
Wenn es im nächsten Jahr wieder heißt „Rasen statt Eis“, sind wir auf jeden Fall wieder sehr gerne dabei!

Alle Infos zum Event sowie unsere Statistiken gibt es unter www.arena-bowl.com


hockeydata im neuen „Merkur Eisstadion“

Categories: News
Kommentare deaktiviert für hockeydata im neuen „Merkur Eisstadion“

Am 22. September wurde die renovierte Eishalle in Graz Liebenau neueröffnet. Neben einer aufgestockten Kapazität von 4.126 Zuschauerplätzen, eines neuen VIP-Bereichs inklusive Sky-Box, darf natürlich auch ein neues data:board von hockeydata nicht fehlen. Die Version des data:boards wurde selbstverständlich genau an die Bedürfnisse der neuen Umgebung angepasst und war bereits bei fünf EBEL-Meisterschaftsspielen der Graz 99ers erfolgreich im Einsatz!

databoard_goes_bunker


EBEL-Saison 2015/2016 bei Servus TV

Categories: News
Kommentare deaktiviert für EBEL-Saison 2015/2016 bei Servus TV

Mit dem Finale Nummer 6 zwischen dem EC Red Bull Salzburg und dem HC Orli Znojmo ging am 12. April eine großartige Saison der Erste Bank Eishockey Liga bei Servus TV zu Ende. Wie in den Jahren zuvor durften wir wieder bei jeder Live-Übertragung die Grafik und Statistik beisteuern. Insgesamt waren wir mit unseren Statistikern und Grafik-Operatoren bei 68 Live-Spielen vor Ort.
 
Neu und einzigartig diesmal: ab dem Finale wurde mit Hilfe unserer Software auch die Time-on-Ice der einzelnen Spieler beider Mannschaften erfasst, grafisch dargestellt und dem TV-Publikum präsentiert. So konnten sensationelle Einblicke in die Performance der Spieler und spannende Vergleiche zwischen den Teams generiert werden.
 
Die Spiele des Finales können unter http://www.servustv.com/at/Themen/Sport/EBEL/Home nochmal relive angesehen werden.

 

UWAGEN


Unser neues Grafik-Projekt: „Guten Morgen Österreich“

Categories: News
Kommentare deaktiviert für Unser neues Grafik-Projekt: „Guten Morgen Österreich“

Seit heute sind wir mit dem neuen ORF-Frühstücksfernsehen „Guten Morgen Österreich“ live auf Sendung. Gemeinsam mit unserem Partner MPP Mediatec Broadcast GmbH steuern wir zu diesem neuen Format die TV-Grafik bei. Jede Woche wird dabei ein anderes Bundesland Österreichs besucht und das „rollende Studio“ täglich in einer neuen Region aufgebaut. Somit gibt es nicht nur die neusten Nachrichten, sondern auch viel Wissenswertes über Österreichs schönste Regionen und seine Menschen.
„Guten Morgen Österreich“ läuft Montag bis Freitag von 6.00 Uhr bis 9.00 Uhr auf ORF 2.
Wir freuen uns sehr auf diese neue und spannende Aufgabe!

GMOE1


Servus Alpenpokal 2016

Categories: News
Kommentare deaktiviert für Servus Alpenpokal 2016

Servus TV veranstaltete am vergangenen Sonntag das größte Eisstockturnier Europas, den „Servus Alpenpokal“. Im Rahmen von unzähligen Qualifikationsturnieren in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Italien wurden die jeweiligen Finalisten ermittelt und so standen sich am Weissensee (Kärnten/Österreich) die neun besten Teams aus Österreich, sowie die drei Besten aus jedem Nachbarland im Finale gegenüber. In einem spannenden Finale setzen sich die überragenden Schützen der Mannschaft „Deutschland 3 | EC Passau Neustift“ gegen das österreichische Team aus dem Burgenland durch.

Auch wir duften bei diesem Megaevent eine essentielle Rolle spielen! Wir versorgten nicht nur die Eisstockbahnen und die Fernsehcrew mit allen Statistiken und Countdowns über ein eigens designtes Informationssystem, sondern gestalteten auch die Live-Übertragung von Servus TV und das Event-TV am Gelände mit unseren Grafiken mit. Insgesamt hatten wir über drei Tage lang acht Mitarbeiter vor Ort am Weissensee, die mit viel Einsatz und Herz ihren Beitrag zu diesem Eisspektakel leisteten.

Noch mehr Infos zum Servus Alpenpokal gibt es unter: www.servusalpenpokal.at

 

WP_003360