hockeydata

All posts in News

EBEL-Saison 2015/2016 bei Servus TV

Categories: News
Kommentare deaktiviert für EBEL-Saison 2015/2016 bei Servus TV

Mit dem Finale Nummer 6 zwischen dem EC Red Bull Salzburg und dem HC Orli Znojmo ging am 12. April eine großartige Saison der Erste Bank Eishockey Liga bei Servus TV zu Ende. Wie in den Jahren zuvor durften wir wieder bei jeder Live-Übertragung die Grafik und Statistik beisteuern. Insgesamt waren wir mit unseren Statistikern und Grafik-Operatoren bei 68 Live-Spielen vor Ort.
 
Neu und einzigartig diesmal: ab dem Finale wurde mit Hilfe unserer Software auch die Time-on-Ice der einzelnen Spieler beider Mannschaften erfasst, grafisch dargestellt und dem TV-Publikum präsentiert. So konnten sensationelle Einblicke in die Performance der Spieler und spannende Vergleiche zwischen den Teams generiert werden.
 
Die Spiele des Finales können unter http://www.servustv.com/at/Themen/Sport/EBEL/Home nochmal relive angesehen werden.

 

UWAGEN


Unser neues Grafik-Projekt: „Guten Morgen Österreich“

Categories: News
Kommentare deaktiviert für Unser neues Grafik-Projekt: „Guten Morgen Österreich“

Seit heute sind wir mit dem neuen ORF-Frühstücksfernsehen „Guten Morgen Österreich“ live auf Sendung. Gemeinsam mit unserem Partner MPP Mediatec Broadcast GmbH steuern wir zu diesem neuen Format die TV-Grafik bei. Jede Woche wird dabei ein anderes Bundesland Österreichs besucht und das „rollende Studio“ täglich in einer neuen Region aufgebaut. Somit gibt es nicht nur die neusten Nachrichten, sondern auch viel Wissenswertes über Österreichs schönste Regionen und seine Menschen.
„Guten Morgen Österreich“ läuft Montag bis Freitag von 6.00 Uhr bis 9.00 Uhr auf ORF 2.
Wir freuen uns sehr auf diese neue und spannende Aufgabe!

GMOE1


Servus Alpenpokal 2016

Categories: News
Kommentare deaktiviert für Servus Alpenpokal 2016

Servus TV veranstaltete am vergangenen Sonntag das größte Eisstockturnier Europas, den „Servus Alpenpokal“. Im Rahmen von unzähligen Qualifikationsturnieren in Österreich, Deutschland, der Schweiz und Italien wurden die jeweiligen Finalisten ermittelt und so standen sich am Weissensee (Kärnten/Österreich) die neun besten Teams aus Österreich, sowie die drei Besten aus jedem Nachbarland im Finale gegenüber. In einem spannenden Finale setzen sich die überragenden Schützen der Mannschaft „Deutschland 3 | EC Passau Neustift“ gegen das österreichische Team aus dem Burgenland durch.

Auch wir duften bei diesem Megaevent eine essentielle Rolle spielen! Wir versorgten nicht nur die Eisstockbahnen und die Fernsehcrew mit allen Statistiken und Countdowns über ein eigens designtes Informationssystem, sondern gestalteten auch die Live-Übertragung von Servus TV und das Event-TV am Gelände mit unseren Grafiken mit. Insgesamt hatten wir über drei Tage lang acht Mitarbeiter vor Ort am Weissensee, die mit viel Einsatz und Herz ihren Beitrag zu diesem Eisspektakel leisteten.

Noch mehr Infos zum Servus Alpenpokal gibt es unter: www.servusalpenpokal.at

 

WP_003360


U18-Damen gewinnen Gold!

Categories: News
Kommentare deaktiviert für U18-Damen gewinnen Gold!

Vom 07. bis 11. Jänner 2016 fand in Radenthein und Spittal an der Drau (Kärnten/Österreich) das U18-Qualifikationsturnier der Damen statt. Acht Nationen, darunter natürlich Gastgeber Österreich, kämpften um die Teilnahme an der Dameneishockey-Weltmeisterschaft 2017. hockeydata lieferte zu den spannenden Spielen das Live-Scoring sowie die notwendige Hardware zur gesamten Turnierstatistik und IT-Abwicklung. Souverän sicherten sich die österreichischen Mädchen den Einzug ins Finale, wo sie auf höchstem Niveau gegen Italien die Goldmedaille erkämpfen konnten. Wir sind sehr stolz auf Team Österreich und gratulieren herzlich!
Noch mehr zum Thema Dameneishockey und zum U18-Qualifikationsturnier gibt es unter http://www.eishockey.org/category/2016-iihf-ww18iq/

 

Vor dem Finalspiel traf unsere Marketingleitung Nicole Weiss (links) die Co-Trainerin des Teams Austria Vera Pancakova (rechts).

 

DamenU18Quali


Kein Sommer ohne Summer Challenge!

Categories: News
Kommentare deaktiviert für Kein Sommer ohne Summer Challenge!

SC2015_2

Sie gehört zum Sommer wie die Badehose zum Pool: auch in diesem Jahr gab es vom 8. bis 9. August in Graz die 3on3 Summer Challenge! 14 hochmotivierte Mannschaften kämpften bei der achten Auflage des Turniers um den Titel, dabei konnte sich zum ersten Mal das Team der „Wizards“ durchsetzen. Wir waren diesmal nur in gewohnter Form als Statistikprovider mit von der Partie und nicht selbst am Eis. Das machte aber nicht weniger Spaß!

Wer wurde Topscorer, wer war der Topgoalie?

Die Stats powered by hockeydata

Photo Credits: 3on3 Summer Challenge/Philipp Hofer


Austrian Bowl XXXI

Categories: News
Kommentare deaktiviert für Austrian Bowl XXXI

AustrianBowlXXXI

Zum ersten Mal wurde das diesjährige Finalspiel der AFL, die Austrian Bowl, im Klagenfurter Wörthersee Stadion ausgetragen. In der Arena, die vor wenigen Monaten noch Schauplatz des EBEL Winterclassics war, wurde den über 3.600 Zuschauern ein tolles Rahmenprogramm rund um American Football präsentiert. Wir waren natürlich live dabei, als sich die Swarco Raiders aus Tirol mit 38:0 souverän gegen den Vorjahresmeister Vienna Vikings den Titel holten.
Die Austrian Bowl 2015 war ein Football-Fest für die ganze Familie, das wir mit den besten Statistiken unterstützt haben:

Austrian Bowl XXXI Statistics


Analyse der nächsten Generation

Categories: News
Kommentare deaktiviert für Analyse der nächsten Generation

Hockey-Track

Gemeinsam mit unserem Partner Inmotiotec, einem Unternehmen der renommierten „abatec group AG“ aus Oberösterreich, gehen wir als hockeydata den nächsten Schritt in Sachen Eishockeydaten!

Das neu entwickelte System „HOCKEY-TRACK“ erlaubt präzises Positionstracking kombiniert mit automatisierten Statistikwerten. Das „Local Position Measurement“-System „trackt“ durch die von jedem Athleten getragenen Transponder die Bewegungen, Positionen und Laufwege jedes Spielers und somit des gesamten Teams. hockeydata’s Statistiksystem erfasst parallel dazu alle Eishockeyrelevanten Daten. Eine einzigartige Synergie, die Trainern, Spielern und Medien Echtzeit-Informationen liefert, die in Ihrer Präzision konkurrenzlos sind.

Neugierig? Noch mehr Infos gibt es auf www.hockey-track.com


15. Österreichischen Polizeimeisterschaften mit hockeydata

Categories: News
Kommentare deaktiviert für 15. Österreichischen Polizeimeisterschaften mit hockeydata

hockeydata durfte vom 8. bis 9. April 2015 erstmals auch die Österreichischen Polizeimeisterschaften im Eishockey statistisch verwalten. Beinahe jedes Bundesland entsandte eine Mannschaft nach Wien, wo in Turnierform auf höchstem Niveau der Meistertitel ausgespielt wurde. Unter den 94 Polizisten (davon auch eine Dame!) waren auch viele bekannte Gesichter des österreichischen Eishockeysports, die nach der Profikarriere nun im Dienste der Polizei stehen. So konnte sich Ex-Capitals bzw. KAC-Stürmer Harald Ofner nicht nur zum Topscorer des Turniers küren, sondern holte sich auch mit seinem Team „PSV Klagenfurt 1“ den Titel der 15. Meisterschaftsauflage. Ein großes Dankeschön gilt dem großartigen Veranstalter „PSV Wien 1“, der sich nach einem spannenden Finale auch den Vizemeistertitel sichern konnte.

Alle Statistiken gibt es hier!

Photo Credits: PSV Wien/Christian Winkler


Wir liefern die Stats zum „Battle4Tirol“

Categories: News
Kommentare deaktiviert für Wir liefern die Stats zum „Battle4Tirol“

American Football der Spitzenklasse in Innsbruck – und wir sind der offizielle Statistikpartner!
Ab 5. April messen sich die SWARCO Raiders Tirol mit den europäischen Top-Clubs ASC Stuttgart Scorpions e.V., London Warriors, Düsseldorf Panthers und den Gladiators aus Basel im Rahmen des „Battle4Tirol“ – und wir dürfen als Statistikprovider ein Teil davon sein!
Alle Infos zu dieser neuen und actiongeladenen Football-Serie gibt es unter www.battle4tirol.com!


hockeydata in Italien!

Categories: News
Kommentare deaktiviert für hockeydata in Italien!

ClaudioFranza

Von 7. Bis 8. Februar unterstütze hockeydata als Statistikservice erstmals das Nachwuchsturnier „Memorial Claudio Franza“ in Südtirol (ITA). Bei diesem durch den „HC Future Bozen“ durchgeführten U9-Turnier nahmen 18 Teams aus Mitteleuropa teil. Neben vielen strahlenden Kindergesichtern gab es auch schon super Eishockey zu sehen – so fair und erfrischend soll Sport sein!
Photo Credits: Helmut Visintin

Hier geht’s zur Turnierstatistik!